Der Lipbumper wird mit Bändern an den unteren Backenzähnen verankert und dient zur Distalisierung ("Nachhintenbewegung") und zur Aufrichtung sowie zur Verbreiterung des unteren Zahnbogens. Der Lipbumper kann sowohl herausnehmbar als auch festsitzend gestaltet werden.