Ein Kreuzbiss ist der verkehrte Überbiss von Zähnen. Normalerweise ist der obere Zahnbogen überall größer als der untere, so dass sowohl die Front- als auch die Seitenzähne überall über die unteren Zähne beißen. Beim Kreuzbiss überragen dagegen die unteren Zähne die oberen. Ein frontaler Kreuzbiss kann manchmal ein Zeichen der Progenie sein, ein seitlicher Kreuzbiss ist meistens ein Zeichen für einen zu schmalen Oberkiefer.