Die Gaumennahterweiterungsapparatur ist ein festsitzendes Gerät, das zur raschen Verbreiterung des Oberkiefers dient. Die mit der GNE erzielte Verbreiterung ist zumindest teilweise skelettal, also durch neu gebildeten Knochen bewirkt, während die mit herausnehmbaren Zahnspangen erzielte Wirkung meist nur eine Kippung der Seitenzähne bewirkt.