Dies kann entweder mit einer herausnehmbaren Spange (welche nachts getragen wird) erfolgen oder mittels eines grazilen Drahtes, der auf die Rückseite der Frontzähne geklebt wird (Lingualretainer).

Wie lange diese sogenannten "Retentionsgeräte" getragen werden müssen, ist von Patient zu Patient verschieden. In Abhängigkeit von der ursprünglichen Fehlstellung kann auch eine lebenslange Retention sinnvoll sein.